Cranio

Schädel (Cranium) und Kreuzbein (Sacrum) bilden zusammen mit den Hirn- und Rückenmarkshäuten (Membrane) eine Einheit, in welcher die Gehirnflüssigkeit rhythmisch pulsiert. Dieser Rhythmus wird von der Therapeutin wahrgenommen und durch sanfte Techniken werden Einschränkungen der Schädelknochenbeweglichkeit oder zu hohe Spannung der Membrane lokalisiert und ausgeglichen. 

Der Spannungsausgleich des Bindegewebes im gesamten Organismus ist eine der wesentlichen Grundlagen dieser sanften Behandlung. Jeder Körper verfügt über Selbstregulationskräfte (Homöostase). Der Organismus kann ein Trauma oft lange kompensieren. Ist diese Selbstregulation nicht mehr möglich, reagiert der Körper mit Symptomen wie Schmerzen, Bewegungs- und Funktionsstörungen. Es macht durchaus Sinn, zur Prophylaxe oder als Stärkung des Organismus diesen vor dem Auftreten von Symptomen zu behandeln. Besonders im Säuglings- und Kleinkindesalter können Einschränkungen gelöst werden, bevor der Körper mit Kompensation und späteren Symptomen reagieren muss.

Ort:
Hauptstrasse 36 a
in Arlesheim

Kosten:
100 CHF pro Stunde 

Anfragen